Medienspiegel

Auswärtiges Amt will mit Propaganda gegen Gegner des UNO-Migrations-Paktes vorgehen

»Die Bundesregierung wird dem Pakt wie vorgesehen zustimmen und seine Umsetzung unterstützen«

In den USA, Tschechien, Ungarn und Australien ist Kritik am Migrations-Pakt der UNO erlaubt. In Deutschland ist es unerwünscht.

Das Auswärtige Amt von Minister Heiko Maas will mit Informations-Propaganda gegen die Kritik seitens der AfD vorgehen.

https://www.freiewelt.net/nachricht/auswaertiges-amt-will-mit-propaganda-gegen-gegner-des-uno-migrations-paktes-vorgehen-10076134/

Kroation wird UNO-Migrations-Pakt nicht unterschreiben

Jetzt sagt auch Kroatien »Nein!« zum Globalen Migrations-Pakt der UNO

Die kroatische Präsidentin Kolinda Grabar-Kitarovic erklärte: »Seien sie versichert, dass ich das Abkommen von Marrakesch nicht unterzeichnen werde.«

https://www.freiewelt.net/nachricht/jetzt-sagt-auch-kroatien-nein-zum-globalen-migrations-pakt-der-uno-10076140/