Blockiert im 21. Stock – wie ein Geschäftsmann die Anschläge von Mumbai 2008 überlebte

Am 26. November 2008 griffen islamistische Terroristen Indiens pulsierende Wirtschaftsmetropole an mehreren Orten gleichzeitig an.
Zehn Jahre danach ist Mumbai immer noch höchst verwundbar.
Marco Kauffmann Bossart, Mumbai 25.11.2018

https://www.nzz.ch/international/blockiert-im-21-stock-wie-ein-geschaeftsmann-die-anschlaege-von-mumbai-2008-ueberlebte-ld.1438782

 

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.