Medienspiegel

Bündnis 90 / Die Grünen

17.11.2018

Umsetzung des Migrationspaktes engagiert angehen

Seit Monaten sind viele fake news im Umlauf, die mit Angstmache und bewussten Falschinformationen operieren. Es wird behauptet, der Migrationspakt würde die Souveränität der einzelnen Staaten einschränken und mit ihm würde ein Recht auf Migration eingeführt. Beides ist dezidiert falsch. Und das wissen die rechten Propagandisten auch,

so Bündnis 90 / Die Grünen.

https://www.theeuropean.de/buendnis-90-die-gruenen/15019-afd-propagiert-verschwoerungstheorien

Kommentar GB:

Bündnis 90 / Die Grünen sind allem Anschein nach eine antideutsche Partei,

die zuverlässig die Interessen vertritt,

die den Deutschen und zugleich den anderen Europäern s c h a d e n ,

so wie das exemplarisch beim U N  –  M i g r a t i o n s p a k t der Fall ist.

Siehe hierzu die Beiträge im Freitagsbrief 46:

http://www.faktum-magazin.de/2018/11/freitagsbrief-kw-46-2018-leitkultur-vs-migrationspakt/