Medienspiegel

Italiens Innenminister Salvini legt Rose am Fundort von Desirée (16) ab

Mädchen wurde von afrikanischen Migranten unter Drogen gesetzt, vergewaltigt und ermordet

30.10.2018

„Sechs Afrikaner machten sich in Rom die 16-jährige Desirée mit Drogen gefügig, vergewaltigten sie wechselweise und ermordeten das geschändete Opfer.

Italiens Innenminister Salvini reiste zum Fundort der Leiche, legte eine Rose ab und schwor, dass die Täter für ihre »Abscheulichkeit bezahlen«. “ (…)

https://www.freiewelt.net/nachricht/italiens-innenminister-salvini-legt-rose-am-fundort-von-desiree-16-ab-10076094/

Kommentar GB:

Und was geschieht vergleichsweise in Freiburg?