Medienspiegel

Österreich knüpft Höhe der Sozialhilfe an deutsche Sprachkenntnisse

Veröffentlicht

Sozialhilfe-Reform kürzt künftig Leistungen an Integrationsverweigerer

In Österreich sollen künftig Migranten mit mangelnden Deutschkenntnissen nicht mehr die volle Höhe der Sozialhilfe bekommen. Mittels einer Reform gibt es dann für alle nur noch 563 Euro. Wer als Leistungsempfänger auf die vollen 863 Euro kommen will, muss gewisse Gegenleistungen erfüllen.

https://www.freiewelt.net/nachricht/oesterreich-knuepft-hoehe-der-sozialhilfe-an-deutsche-sprachkenntnisse-10076403/