Medienspiegel

Polizei und Innenminister verschweigen spezielles Amri-Verfahren

21. November 2018

„Nordrhein-Westfalen: Untersuchungsausschuss deckt eine unbekannte Ermittlungskommission namens „Eiba“ auf, in der nur Anis Amri geführt wurde.

Das Landeskriminalamt von Nordrhein-Westfalen hat ein eigenes, spezielles Verfahren zum späteren mutmaßlichen Attentäter Anis Amri betrieben. Es lief unter dem Namen „Ermittlungskommission Eiba“ von Juni 2016 bis mindestens November 2016. Das deckte der Amri-Untersuchungsausschuss in Düsseldorf in seiner letzten Sitzung am 19. November auf. Über den genauen Inhalt konnte der befragte Zeuge, ein LKA-Mitarbeiter, nichts sagen. Der Ausschuss will nun alle Akten dazu anfordern.“ (…)

https://www.heise.de/tp/features/Polizei-und-Innenminister-verschweigen-spezielles-Amri-Verfahren-4227312.html?seite=all