Medienspiegel

TAMPON-WECHSELN IM BOMBENHAGEL

Akif Pirinçci

„Bevor ich auf das zum Brüllen komische Interview einer alten Frau namens Merith Niehuss eingehe, deren “Forschungsschwerpunkte im Bereich der Sozialgeschichte und der Gender-Forschung” (Wiki) liegen und die offenkundig das Sturmgewehr der Bundeswehr G36 mit einem Analplug für Schwule verwechselt, möchte ich für den Laien, worunter auch diese verwirrte “Präsidentin der Bundeswehr-Uni München” gehört, erklären, was der Sinn und Zweck einer Armee ist.“ (…)

TAMPON WECHSELN IM BOMBENHAGEL

Kommentar GB:

Auch wenn man, so wie ich, die Ausdrucksweise des Autors nicht schätzt, läßt sich kaum bestreiten, daß seine Sachkritik im Kern zutrifft.

Daraus ergibt sich, was korrigierend zu tun wäre.