The Killing of Jordan B. Peterson

Sein Buch “12 Rules For Life” ist ein Welterfolg.

In acht Ländern hält es die Spitzenplätze im Buchverkauf inne.

Es ist in vierzig Sprachen übersetzt.

In Deutschland wird ihm ein schäbiger Auftritt verschafft.

Im ersten Teil wird gezeigt, wie uns Jordan Peterson als Scharlatan verkauft werden soll, der seine Begriffswelt nicht in Ordnung hält.

Im zweiten Teil wird er als Gotteslästerer mit losem Mundwerk dargestellt – kurz: genau so, wie er NICHT ist.

von

https://www.freiewelt.net/blog/the-killing-of-jordan-b-peterson-10076206/

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.