Vermögenssperre für PKK war nicht ausreichend begründet

Die kurdische Untergrundorganisation wurde zwischen 2014 und 2017 zu Unrecht auf der EU-Terrorliste geführt. Auswirkungen hat das Urteil des EU-Gerichts aber nicht.

https://www.zeit.de/politik/ausland/2018-11/eu-gericht-pkk-zu-unrecht-auf-der-eu-terrorliste-gefuehrt

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.