Medienspiegel

Wahrung nationaler Identität.

Veröffentlicht

Zur Karriere eines Begriffs

Gastbeitrag von Prof. Dr. Johann Braun

Man sollte mal heimlich mitstenograpieren, was die Leute so reden, schrieb Kurt Tucholsky einmal. Er meinte natürlich wegen der Sprache, also wegen der Form, über die sich niemand groß den Kopf zerbricht, wenn er erst einmal am Reden ist. Interessanter wäre es jedoch, wegen des Inhalts, der dabei transportiert wird und über den die Leute um so gründlicher nachdenken sollten, je professioneller sie sind und je wichtiger der Gegenstand ist, um den es gerade geht.

https://www.freiewelt.net/nachricht/wahrung-nationaler-identitaet-zur-karriere-eines-begriffs-10076267/