Medienspiegel

Warum Deutschland den Migrationspakt nicht unterzeichnen darf

Veröffentlicht

Macht euch keine Sorgen, sagt die Kanzlerin den Deutschen, der Uno-Migrationspakt sei rechtlich nicht bindend. Das ist formal korrekt. Und doch ist es leider nur die halbe Wahrheit.

Eine Kolumne von

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/migrationspakt-warum-deutschland-nicht-unterzeichnen-darf-kolumne-a-1239796.html

Kommentar GB:

Das deutsche Volk sollte sich von seiner derzeitigen Regierung nicht „hinter die Fichte führen“, sich also täuschen lassen. Der UN-Migrationspakt ist nicht zustimmungsfähig, weil er den Interessen des deutschen Volkes ebenso widerspricht wie dem der anderen europäischer Völker. Angela Merkel mag das so oft dementieren wie sie will, es ist so!