Medienspiegel

Amoklauf gegen Meinungsfreiheit und Elternrechte

Die Skandal-Broschüre der Antonio-Amadeu-Stiftung muss eingestampft werden!

„Wir rufen nicht zum Beschnüffeln von Eltern auf“, behauptet Simone Rafael von der Antonio-Amadeu-Stiftung auf kritische Nachfragen zur Broschüre „Ene, mene, muh – und raus bist du!“. Familienministerin Giffey schrieb das Vorwort zu dieser Broschüre, die vom Familienministerium mitfinanziert wurde, wie die Bundesregierung auf Anfrage der AfD mitteilte.

von

https://www.freiewelt.net/blog/amoklauf-gegen-meinungsfreiheit-und-elternrechte-die-skandal-broschuere-der-antonio-amadeu-stiftung/