Medienspiegel

Neue Bundes-Justizministerin wird….

Veröffentlicht

Katarina Barley führt die SPD im Europawahlkampf und wird ihr Amt als Justizministerin aufgeben.

Doch wer folgt ihr nach?

Thomas Oppermann wäre ein guter Kandidat.

Doch er fällt dem Genderzwang der SPD zum Opfer.

Wolfram Weimer

https://www.theeuropean.de/wolfram-weimer/15157-das-kandidaten-karussell-der-spd

Kommentar GB:

Ich lade Herrn Oppermann hiermit ein, die Frankfurter Erklärung zur Gleichstellungspolitik zu unterzeichnen. Nur zu …

Wolfram Weimer merkt an:

(…) „Erste Wahl wäre eigentlich Thomas Oppermann. Der Bundestagsvizepräsident ist über die Parteigrenzen hinweg angesehen und dank seiner vielen konzilianten Auftritte im Fernsehen auch beim Publikum beliebt. Oppermann war lange Jahre SPD-Fraktionschef sowie parlamentarischer Geschäftsführer, er verfügt über Ministererfahrung aus Niedersachsen und gilt seit Jahren als ministrabel. Obendrein ist er Jurist, und zwar nicht von der Schmalspursorte: Er hat Prädikatsexamen, war jahrelang Richter am Verwaltungsgericht und Rechtsdezernent.

Insgesamt ist das die perfekte Vita für das Bundesjustizministerium. Doch Oppermann hat ein Problem – er ist ein Mann. Da die SPD ihre sechs Ministerämter unbedingt mit Genderzwang besetzt, muss auf eine Frau wieder eine Frau folgen – und Oppermann wird wohl Quotenopfer.

In der SPD-Fraktion wird daher der Name der Innen- und Rechtspolitikerin Eva Högl aus dem Wahlkreis Berlin Mitte kolportiert. Fraktionsvize Högl ist ebenfalls Juristin, promovierte gar, allerdings war sie nie in juristischer Praxis, sondern stieg gleich nach ihrer Promotion übers Arbeitsministerium in den politischen Betrieb ein.“ (…)

Der Gender- und Gleichstellungszirkus der SPD wird voraussichtlich dadurch beendet werden, daß die SPD insgesamt in der Bedeutungslosigkeit verschwindet. Dann braucht Herr Weimer Überlegungen wie diese hier nicht mehr anzustellen. Die SPD erledigt sich selbst, und das mit hartnäckiger Verbissenheit, mit Uneinsichtigkeit und mit völliger Blindheit für ihre Fehler.

VORWÄRTS!Hierzu:

https://www.amazon.de/Frauenquoten-Quotenfrauen-Oder-Einem-geschenkten/dp/3937801731/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1375871688&sr=8-1&keywords=amendt+frauenquoten