Medienspiegel

SPD-Jugendorganisation fordert die legale Tötung von Ungeborenen bis zur Geburt

Auf ihrem Bundeskongreß hat sich die Mehrheit der Jusos dafür ausgesprochen, Abtreibung vollständig zu legalisieren. Dies würde die Tötung des Ungeborenen bis einen Tag vor der Geburt erlauben.

https://www.freiewelt.net/nachricht/spd-jugendorganisation-fordert-die-legale-toetung-von-ungeborenen-bis-zur-geburt-10076472/

https://www.freiewelt.net/nachricht/von-storch-fordert-von-spd-spitze-sich-von-jusos-forderungen-zu-distanzieren-10076483/

07 Dezember 2018

SPD-Jungpolitiker: Wenn das abgetriebene Kind auf dem OP-Tisch stöhnt
JungSozialisten fordern volle Legalisierung der Abtreibung bis zum Ende der Schwangerschaft.
kath.net-Kommentar von Petra Lorleberg

http://kath.net/news/66160

Kommentar GB:

Abtreibung ist nichts Gutes.