Attentat auf „Charlie Hebdo“

Das Licht erlischt nicht

Zum vierten Jahrestag des Attentats erinnert die Satirezeitung „Charlie Hebdo“ an die Opfer, die bei dem Anschlag starben.

Chefredakteur Riss meint, der „islamistische Totalitarismus“ erstarke weiter.

https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/attentats-auf-charlie-hebdo-gedenken-am-vierten-jahrestag-15977151.html

Kommentar GB:

Der Islam ist nichts Gutes!

 

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.