Die Alzheimer – Krankheit

Forscher finden einfache Methode für Verlangsamung von Alzheimer

25.01.2019

Schlafmangel beschleunigt laut den Forschern die Verbreitung des „Eiweißmülls“ im Gehirn von Menschen, die an Alzheimer-Krankheit leiden, was eine schnellere Entwicklung von Demenz fördert. Von ähnlichen Problemen können auch die Parkinson-Erkrankten befallen werden. Darüber berichten Wissenschaftler im Fachmagazin „Science“.

https://de.sputniknews.com/wissen/20190125323719964-forscher-finden-methode-fuer-verlangsamung-von-alzheimer/

und

https://www.faz.net/aktuell/wissen/medizin-ernaehrung/alzheimer-bluttest-hilft-demenz-16-jahre-vor-ausbruch-zu-erkennen-15995861.html

und

https://www.newscientist.com/article/2191814-we-may-finally-know-what-causes-alzheimers-and-how-to-stop-it/

und

https://www.deutsche-alzheimer.de/die-krankheit/die-alzheimer-krankheit.html

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.