Ein Beispiel für Taqiyya (Täuschung)

Dank und Wünsche der Muslime zu Weihnachten und zum Neuen Jahr

Dr. Gudrun Eussner

Ein Artikel vom 1. Januar 2008, aktualisiert am 18. Januar 2019

Was der ehemaligen DDR ihre Jahresendflügelpuppen, das ist den europäischen Medien die Jahresendberieselung mit Beiträgen zum Thema „Islam ist Frieden“ und „Islam und Christentum haben so viel gemeinsam“. Bach und Beethoven würden vor Neid erblassen ob der Variationen, zu denen die Medien fähig sind, die beiden Religionen einander nahezubringen. Dabei läuft es immer darauf hinaus, das Christentum dem Islam zu unterstellen und die Nichtmuslime zu belehren und schließlich dem Islam zu unterwerfen; aber das merken die Medien in ihrem Eifer nicht. Sie meinen’s gut. Zwei Beispiele, aus dem Figaro und aus der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung, mögen es dokumentieren.“ (…)

https://eussner-archiv.blogspot.com/2019/01/dank-und-wunsche-der-muslime-zu.html

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.