Islam und Islamismus halten Skandinavien in Atem

Schweden, Norwegen und Dänemark verfolgten lange eine freizügige Einwanderungspolitik, so dass ihre muslimischen Communitys verhältnismässig gross sind. Heute kämpfen sie mit massiven Integrationsproblemen.
Aldo Keel 8.2.2019

https://www.nzz.ch/feuilleton/islam-und-islamismus-halten-skandinavien-in-atem-ld.1456999

Kommentar GB:

Man hätte das alles vorher wissen können, hat es aber nicht wissen wollen und die schweren Fehler gemacht. Also müssen diese rückgängig gemacht werden, mittels einer Remigrationspolitik.

https://www.nzz.ch/international/wie-daenemark-ein-land-ohne-parallelgesellschaft-werden-will-ld.1361635

https://www.nzz.ch/international/schweden-kein-einfaches-land-fuer-zuwanderer-ld.1362804

 

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.