Rentenpolitik

10. Februar 2019 Joachim Bischoff/Bernhard Müller: Lebensleistung verdient Respekt

Respekt-Rente

„Bundesarbeitsminister Hubertus Heil hat die Sozialdemokratie mit dem Projekt einer Grundrente politisch in die Offensive gebracht. Lebensleistung verdient Respekt – diese Botschaft trifft den Nerv eines Großteils der Bevölkerung, die auch in Deutschland eine immense Wut aufgebaut hat.“ (…)

https://www.sozialismus.de/kommentare_analysen/detail/artikel/respekt-rente/

Kommentar GB:

Über die rentenpolitisch stets zentrale Frage der Finanzierung erfährt man allerdings eher wenig:

Zitat:

  • Die Grundrente solle nicht nur für Neu-Rentner*innen gelten, sondern auch für bisherige Rentner*innen.
  • Der Zuschlag wird aus Steuermitteln finanziert. Heil räumte ein, dass seine Pläne einen finanziellen Kraftakt bedeuten würden. Zu rechnen sei mit einem mittleren einstelligen Milliardenbetrag pro Jahr.

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/kommentar-die-spd-verrechnet-sich-16033255.html

 

 

 

 

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.