Medienspiegel

Gentherapie: Wunsch und Wirklichkeit

Veröffentlicht

Ende November 2018 ging ein Aufschrei um die Welt, als bekannt wurde, dass das Team des chinesischen Genforschers He Jiankui an der Universität Shenzhen erfolgreich in die Keimzellen der Zwillings-Mädchen Lulu und Nana eingegriffen hat, um eine Anlage für HIV/AIDS auszuschalten.

Edgar Ludwig Gärtner

https://www.theeuropean.de/edgar-ludwig-gaertner/15481-wie-gefaehrlich-ist-crisprcas9-wirklich