Medienspiegel

Zur Ideologie der Global Governance

Unsere plurale Wertegemeinschaft ist in Gefahr

“Wo mit religiöser Inbrunst auf “Identitäten” insistiert wird, löst sich das Konzept der pluralen Wertegemeinschaft und dem politisch-ethischen Grundkonsens der säkularen Demokratie in ideologisch-politischen Machtkämpfen auf“, meint Herbert Ammon.

https://www.theeuropean.de/herbert-ammon/15509-die-gruene-ersatzreligion-regiert

Kommentar GB:

Irrungen und Wirrungen der postmodernen Pseudolinken:

„Seit etwa 10 – 15 Jahren drehen sich die Debatten der “offenen Gesellschaften” West-Europas – maßgeblich inspiriert vom Siegeszug vermeintlich “linker” Ideologien an amerikanischen Universitäten und Colleges – kaum noch um Klassenunterschiede und soziale Fragen, sondern um zwei auf den ersten Blick separate Themen: um den Klimawandel sowie um die Gleichberechtigung von Identitäten.“ (…)

Dringende Leseempfehlung! Zur Vertiefung:

Die französische Revolution, der postmoderne Aufklärungsverrat und die Kumpanei mit dem Islam als letale Alterskrankheit des westlichen Kapitalismus