Der Islam ist nichts Gutes

Sri Lanka: Spur führt zu Islamisten

Nach den verheerenden Anschlägen auf drei Kirchen und drei Hotels nannte die Regierung die Islamistengruppe NTJ als Verantwortliche für das Blutbad. Fast 300 Menschen starben.

https://diepresse.com/home/ausland/aussenpolitik/5616526/Sri-Lanka_Spur-fuehrt-zu-Islamisten

https://www.nzz.ch/international/sri-lanka-colombo-spricht-von-islamistischem-terror-ld.1476769

und in Mali:

Zehn Soldaten bei Angriff in Mali getötet

21. April 2019, 2 Postings

Sicherheitskräfte gehen von jihadistischen Angreifern aus

https://derstandard.at/2000101820986/Zehn-Soldaten-bei-Angriff-in-Mali-getoetet

Terror gegen die verletzliche Minderheit der Christen

Mit den verheerenden Anschlägen in Sri Lanka versuchen die Attentäter, ausgerechnet zu Ostern Hass zwischen den Konfessionen zu säen.


https://diepresse.com/home/meinung/kommentare/leitartikel/5616492/Terror-gegen-die-verletzliche-Minderheit-der-Christen

https://www.nzz.ch/international/sri-lanka-ist-kein-naheliegendes-ziel-fuer-globale-terrororganisationen-ld.1476785

Sri Lanka: 26 Jahre Bürgerkrieg und Gewalt zwischen den Konfessionen

Der südasiatische Inselstaat hat eine lange Geschichte der Gewalt. Islamistischen Terror hat es in dem 22-Millionen-Land bisher aber nicht gegeben.


https://diepresse.com/home/ausland/aussenpolitik/5616514/Sri-Lanka_26-Jahre-Buergerkrieg-und-Gewalt-zwischen-den-Konfessionen

Anschlag in Sri Lanka: Dänischer Mode-Milliardär verlor drei Kinder

Der Unternehmer Anders Holch Povlsen verbrachte mit seiner Familie die Osterferien auf Sri Lanka.

„Colombo/Kopenhagen. Von den mutmaßlich 290 Menschen, die die Terrorattacken auf Kirchen und Hotels in Sri Lanka gefordert haben, ist jeder einzelne einer zu viel. Manche Tragödien stechen besonders hervor und machen sprachlos. Der dänische Mode-Milliardär Anders Holch Povlsen und seine Frau Anne Storm haben bei den Anschlägen drei ihrer vier Kinder verloren. Das bestätigte mittlerweile der Sprecher des von Povlsen kontrollierten Bestseller-Konzerns, Jesper Stubkier, gegenüber dem „Ekstrabladet“: „Leider können wir das bestätigen. Wir bitten Sie, die Privatsphäre zu respektieren, und kommentieren daher nicht weiter.“ “ (…)

https://diepresse.com/home/schaufenster/mode/5616512/Anschlag-in-Sri-Lanka_Daenischer-ModeMilliardaer-verlor-drei-Kinder

Sri Lanka reiht sich ein in Kommandoaktionen gegen Zivilbevölkerung

Der islamische Krieg gegen den Westen

Von ARENT |

„Sri Lanka, Bataclan, Newcastle, Breitscheidplatz, 9/11 – was wir hier sehen, sind keine Terroranschläge zur Erreichung bestimmter politischer Ziele, es sind Kommandoaktionen, ein unkonventioneller Krieg, der direkt gegen die Zivilbevölkerung westlicher Gesellschaften geführt wird.

Die vorläufige Opferzahl in Colombo beträgt 290 Tote, die Zahl der Verletzten ist noch nicht eingerechnet. Bereits vor zehn Tagen gab es Hinweise auf einen bevorstehenden Terroranschlag der NTJ, der „National Thowheeth Jama’ath“, die von nicht näher benannten ‚ausländischen Geheimdiensten‘ kam.

Das Vorgehen und der gezielte Angriff auf Zivilisten, insbesondere Christen und westlich lebende Menschen, lässt Erinnerungen an Bataclan und Newcastle, Marseille und Barcelona wach werden. Auch hier ging es darum, möglichst viele Menschen zu töten, gezielt Franzosen, Engländer, Spanier, Juden anzugreifen.

Die Hochglanzbroschüren des IS sagen das auch ganz ungeniert: Sie beleidigen westliche Gesellschaften als „Affen und Schweine“, „unethisch“, „dumm“, „bösartig“, geben ganz offen Anleitungen dazu, wie man Züge zum Entgleisen bringt, Waldbrände legt, Einzelpersonen tötet und fordern dazu auf, gezielt Kinder und Jugendliche anzugreifen.“ (…)

http://www.pi-news.net/2019/04/der-islamische-krieg-gegen-den-westen/

Kommentar GB:

Hervorzuheben ist die Schlußfolgerung dieses Artikels:

(…) „Das schlimmste sind eben nicht die Leute des IS oder der Hamas – vor denen könnte man sich schützen. Wir haben die Instrumente dazu – Grenzen, Armeen, Staatsbürgerschaft, Aufenthaltsrecht, Gefängnisse, Abschiebungen.

Das schlimmste sind die Helfershelfer, die Parteien und Medien, die diesen Krieg verharmlosen oder sogar aktiv unterstützen.“ (…) Siehe z. B. :

http://www.pi-news.net/2019/04/sri-lanka-massaker-zdf-spielt-rolle-des-islam-herunter/

Und eine naheliegende weiterführende Frage zum Thema Brand von Notre Dame de Paris:

(…) „Aus Garbsen haben wir gelernt: Niemand in Kirche und Politik hat ein Interesse an der Aufklärung von Kirchenbrandstiftungen, sofern es sich bei den Tätern mit einiger Wahrscheinlichkeit um Muslime handelt. Solche Täter werden von Kirche und Staat gedeckt.

Was lernen wir aus Garbsen für Notre Dame? Wie glaubwürdig ist die Geschichte mit dem „Kurzschluss“?“

http://www.pi-news.net/2019/04/notre-dame-und-wenn-es-doch-kein-kurzschluss-war/

Henryk M. Broder / 22.04.2019

Christen, hört auf, Moscheen und Synagogen anzuzünden!

https://www.achgut.com/artikel/christen_hoert_auf_moscheen_und_synagogen_anzuzuenden

Peter Grimm / 21.04.2019

Colombo ist nicht Christchurch

https://www.achgut.com/artikel/colombo_ist_nicht_christchurch