Medienspiegel

Direktor von Human Rights Watch muss Israel verlassen

Omar Schakir soll zum antiisraelischen Boykott aufgerufen haben und wird des Landes verwiesen. Die Menschenrechtsorganisation will die „frostige“ Entscheidung anfechten.
17. April 2019

https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2019-04/omar-schakir-human-rights-watch-israel

Leserkommentar:

#2  —  vor 18 Stunden

Auf BDS reagiert man in Israel verständlicherweise nicht besonders gut. Daß sich aber ausgerechnet eine renommierte Menschenrechtsorganisation wie HRW hinter diejenigen stellt, die ideologisch nur millimeterweit von der unseligen „kauft-nicht-bei-Juden“ Fraktion entfernt sind, das kann nur trauriges Kopfschütteln auslösen.

https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2019-04/omar-schakir-human-rights-watch-israel#comments

https://frankfurter-erklaerung.de/2018/06/bds-israel-boykott-gruppen-mit-verbindungen-zu-palaestinensischen-terror-organisationen/