Sri Lanka ruft Notstand aus

23. April 2019

Neue Erkenntnissen über die Anschläge

„Maithripala Sirisena, der Staatspräsident von Sri Lanka, hat nach den Anschlägen vom Ostersonntag einen Notstand ausgerufen, der seit heute früh gilt. Er gewährt den Sicherheitsbehörden eine Rechtsgrundlage für schnellere Festnahmen und Durchsuchungen, mit denen die Taten aufgeklärt und weitere Anschläge verhindert werden sollen.“ (…)

https://www.heise.de/tp/features/Sri-Lanka-ruft-Notstand-aus-4405023.html

Kommentar GB:

Sehr informativ und sehr lesenswert! Aus der Schlußpassage zitiere ich:

(…) „Mohammed Zaharan, der Anführer der NTJ, predigte Dissanayakes Erkenntnissen nach bereits seit drei Jahren „dass die Ermordung von Ungläubigen ein höchst edles religiöses Unterfangen ist und dass der Islam durch solche Handlungen verbreitet werden sollte“.“ (…)

https://philosophia-perennis.com/2019/04/22/muslime-feiern-die-terroranschlaege-von-sri-lanka/

So ist das. Und das heißt:

Der Islam ist nicht Gutes.

Die blutige Geschichte im Namen Allahs – eine Chronologie

Ausgewählte wissenschaftliche Grundlagenliteratur zum Islam und seiner Auswirkungen auf Europa