Das DIW unter Bewertungsdruck

Zur Zeit wird überprüft, ob das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung weiter öffentlich gefördert werden soll. Tatsächlich scheinen dem DIW und seinem Präsidenten Marcel Fratzscher die Schaffung politisch erwünschter Nachrichten wichtiger zu sein als Fakten.

https://www.cicero.de/wirtschaft/diw-marcel-fratzscher-forschung-wirtschaft?utm_source=cicero_Newsletter