Das wütende Gesicht der FPÖ

Heinz-Christian Strache schaffte es vom Außenseiter bis in die Elite Österreichs. Auf der Suche nach sich selbst überschritt er immer wieder moralische Grenzen.

https://www.zeit.de/politik/ausland/2019-05/heinz-christian-strache-fpoe-oesterreich-ruecktritt/komplettansicht

Kommentar GB:

Ich greife nur einen Satz als Zitat heraus, Hervorhebungen von mir,

aber nicht wegen Strache, sondern wegen Rohrer:

„Die sichere Erwartung, bei der Nationalratswahl 2017 durch seine gnadenlose Asyl- und aggressive Anti-Islam-Politik stärkste Kraft zu werden, dürfte in Hybris umgeschlagen sein.“   –   Aha.

https://www.zeit.de/politik/ausland/2019-05/oesterreich-fpoe-herbert-kickl-heinz-christian-strache-krise

https://www.zeit.de/politik/ausland/2019-05/fpoe-minister-herbert-kickl-bundeskanzler-sebastian-kurz-oesterreich

https://www.theeuropean.de/stefan-gross/15845-neuwahlen-in-oesterreich-super-basti