Medienspiegel

Der Chrislam in Aktion

Veröffentlicht

Die politische Einmischung der Kirchen erinnere an konfessionelle Sittengemälde der Kaiserzeit, mahnt der frühere Diplomat Uwe Schramm. Er wirft den Kirchen Pluralitätsverlust und Einschwörung auf einen grün-roten Kurs vor.

„Akt der politischen Exkommunizierung Andersdenkender“

Kommentar GB:

Vom „Kanonen segnen“ über die „Deutschen Christen“ zum heutigen „Chrislam“ …

Mir fehlen die Worte …