Medienspiegel

Die Geschichte der Psychotherapie

Walter Aeschimann / 16. Mai 2019 

Ein kurzer historischer Abriss der verschiedenen psychotherapeutischen Strömungen, Denkrichtungen und Methoden von 1900 bis 1970.

Walter Aeschimann ist freischaffender Historiker und Publizist. Er hat im Auftrag der Assoziation Schweizer Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten (ASP) zu deren 40jährigem Jubiläum eine historische Schrift zur Geschichte der Psychotherapie in der Schweiz verfasst: Walter Aeschimann. Psychotherapie in der Schweiz. Vom Ringen um die Anerkennung eines Berufsstandes. Jubiläumsschrift 40 Jahre ASP. Zürich 2019.

https://www.infosperber.ch/Artikel/Gesundheit/Geschichte-der-Psychotherapie

Kommentar GB:

Es liegt hier ein sachlicher, informativer und insgesamt lesenswerter Artikel vor, bei dem der Autor oder der Lektor aber bedauerlicherweise die Sprache „gegendert“ hat, was die Lesbarkeit stört und herabsetzt. Das ist darüber hinaus zeitgeistiger Unsinn und sollte vermieden werden, weil es sich um eine Übergriffigkeit gegenüber dem Leser handelt. Ich für meine Person verbitte mir, mit solchem Quatsch belästigt zu werden.