Medienspiegel

Neuerscheinung: „Abitur und Bachelor für alle – wie ein Land seine Zukunft verspielt“

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Mit diesem Schreiben möchte ich auf mein soeben erschienenes neues Buch im ZuKlampen Verlag hinweisen:


„Abitur und Bachelor für alle – wie ein Land seine Zukunft verspielt“


Es ist ab sofort im Buchhandel als auch im Online-Handel erhältlich.
Zur besseren Einstimmung hier schon einmal die Beschreibung und das Inhaltsverzeichnis:

“Der Bologna-Prozess zur Schaffung eines einheitlichen europäischen Hochschulraums hat deutsche Politiker in einen Akademisierungsrausch versetzt. Hochschulabschlüsse für alle werden gefordert. Neue Studiengänge schießen wie Pilze aus dem Boden. Bestnoten, Dissertationen, wissenschaftliche Publikationen und Bildungs-Zertifikate erfahren eine wundersame Vermehrung.
Weil die finanzielle Ausstattung der Hochschulen nicht im selben Maße wächst wie die Studentenzahlen, hat der Personalmangel dramatische Ausmaße angenommen. Drittmittel und digitales Lernen sollen Abhilfe schaffen, können aber die Auszehrung von Forschung und Lehre nicht verhindern.
Deutschland wird, so prognostiziert Hans Peter Klein, einen hohen Preis für diese Entwicklung zu zahlen haben. Auf der Grundlage von Erfahrungsberichten und Daten aus der universitären Praxis zieht er eine ernüchternde Bilanz der Bologna-Reformen. Er zeigt aber auch, wie dem Bildungsstandort Deutschland der drohende Absturz in die Zweitklassigkeit erspart werden kann.”

Inhalt

7 Vorwort
11 Auf den Spuren der Streifenhörnchen
23 Vom allmählichen Verschwinden des Faches aus der Fachdidaktik und dem Fachunterricht
37 Die babylonischen Gefangenschaften des Bundesministeriums für Bildung und Forschung
47 Die epidemische Ausbreitung von Plagiaten
67 Der Siegeszug der Ghostwriting-Agenturen
81 Die wundersame Vermehrung von Dissertationen und Bestnoten
93 Wissenschaft, die sich selbst abschafft
105 Die wundersame Vermehrung von wissenschaftlichen Journalen
113 Die wundersame Vermehrung der Studiengänge – wie Mickymäuse die duale Ausbildung pulverisieren
127 Bologna-Teaching – wie man sinnvolles Lernen garantiert verhindert
139 Für eine Handvoll Euro – die Folgen der drastischen Unterfinanzierung deutscher Universitäten
169 Uni Bolognese
181 Ausblick
187 Anmerkungen

Viele Grüsse
HP Klein

Prof. Dr. Hans Peter Klein
Didaktik der Biowissenschaften
Goethe-Universität Frankfurt
Max-von-Laue-Str. 13
60438 Frankfurt am Main
email: [h.p.klein@bio.uni-frankfurt.de]h.p.klein@bio.uni-frankfurt.de
www.prof-klein.eu
www.didaktik-biowissenschaften.de
www.bildung-wissen.eu