„Total Defence“

15. Mai 2019
„Fast zweieinhalb Jahre tüftelte eine parteiübergreifende „Verteidigungskommission“ an einem Weißbuch, mit dem das Konzept der „Umfassenden Verteidigung“ („total defence“) für den militärischen Bereich ausbuchstabiert werden sollte. Das gestern veröffentlichte Papier gilt als Grundlage für die Militärhaushalte der Jahre 2021 bis 2025, die massiv aufgestockt werden sollen. Zusammen mit seinem bereits vor einiger Zeit veröffentlichten „zivilen Pendant“ seien beide als „zwei Teile eines einheitlichen Gesamtkonzepts zu verstehen“.1  „(…)

https://www.heise.de/tp/features/Total-Defence-4423062.html?seite=all

Kommentar GB:

Frage an Radio Eriwan: Ist Schweden ein großes  Vorbild ?

Antwort: Im Prinzip ja. Denn man kann von Schweden sehr viel lernen.

Es hat sich nämlich auf etlichen Politikfeldern gezeigt, daß Schweden als negatives Vorbild wirkt, weil man dort sieht, was und wie man etwas nicht machen sollte.