Unkontrollierte Masseneinwanderung gefährdet die innere Sicherheit

02.05.2019

Dass sich mit den Massen an angeblich asylsuchenden Einwanderern, die seit der Flüchtlingskrise 2015 nach Deutschland einreisten, auch eine eminente Gefahr für die innere Sicherheit ergibt, wird von weiten Teilen der Medien und der Politik schmerzlich unterschätzt. Unter allen Umständen soll die Bevölkerung von diesem bedrohlichen Problem abgelenkt werden.

Vera Lengsfeld

https://www.theeuropean.de/vera-lengsfeld/15749-asylsuchenden-einwanderer-bleiben-eine-gefahr