Viktor Orbán: „Europa braucht eine Allianz der Antieinwanderungsparteien“

Ungarns Regierungschef Viktor Orbán will mit Italiens fremdenfeindlicher Lega-Partei kooperieren. Er fordert auch die EVP zur Zusammenarbeit mit rechten Parteien auf.

https://www.zeit.de/politik/ausland/2019-05/viktor-orban-ungarn-kooperation-matteo-salvini-italien

Kommentar GB:

Und was sagt die Stellvertreterin von Barack Hussein Oballah dazu?

Nun, erwartungsgemäß dies:

(…) „Kanzlerin Angela Merkel widersprach Orbán und schloss eine Zusammenarbeit der EVP mit rechtspopulistischen Parteien nach der Europawahl aus. Sie teile völlig die Position des EVP-Spitzenkandidaten Manfred Weber, „dass es keinerlei Kooperation mit rechten Parteien geben wird nach der Wahl“, sagte die CDU-Politikerin.“

Das wird den Democrats in Washington sicherlich gefallen.