Medienspiegel

Wie Russland und China die Dollar-Hegemonie stoppen wollen

Veröffentlicht
08.05.2019
Natalja Dembinskaja

Analysten in den USA haben mittlerweile scheinbar bereits verstanden, warum Russland und China ihre Goldvorräte unablässig auffüllen. Auf diese Weise wollen Moskau und Peking nämlich die Spielregeln in der Weltwirtschaft ändern und die Dollar-Hegemonie beenden.

https://de.sputniknews.com/kommentare/20190508324903875-gold-russland-china-dollar-hegemonie-stoppen/?utm_source=de_newsletter_links&utm_medium=email

Kommentar GB:

Wichtig und lesenswert!