Wissenschaft ganz unten

Ich bin weiß, also denke ich weiß. [?]

„Ob sie es glauben oder nicht, es gibt Leute, die glauben, die eigene soziale Position, das Geschlecht, die Haarfarbe, die Hautfarbe, ja sogar die Schuhgröße beeinflusse nicht nur das Erkenntnisinteresse, sondern auch das Ergebnis von Forschung. Die entsprechenden Spinner finden sich in Gender-, Queer- und anderen Abstrus-Studies und treiben sich, obwohl sie von Wissenschaft weniger verstehen, als die Putzfrau, die abends ihren Müll wegräumt, auf wissenschaftlichen Positionen an Universitäten herum. Von dort aus huldigen sie ihrer Ignoranz, z.B. auf dem

„Workshop für Nachwuchswissenschaftler*innen 25. & 26. Juni 2019, FernUniversität in Hagen“ “ (…)

https://sciencefiles.org/2019/05/03/ich-bin-weis-also-denke-ich-weis-wissenschaft-ganz-unten/

Kommentar GB:

Hierzu paßt ergänzend:

http://www.weiterbildung.steiermark.at/cms/beitrag/12731900/19515722/

und

Philosophie neu denken