Asylbewerber wollte sich in Berlin in die Luft sprengen

Anschlagspläne eines 33-jährigen Libanesen gestoppt

In Osnabrück wurde ein 33-jähriger abgelehnter Asylbewerber aus dem Libanon festgenommen, der schon mehrfach durch Gewaltdelikte aktenkundig war. Der Intensivtäter drohte damit, den »Märtyrertod« sterben zu wollen und sich dazu in Berlin in die Luft zu sprengen.

21.06.2019

https://www.freiewelt.net/nachricht/asylbewerber-wollte-sich-in-berlin-in-die-luft-sprengen-10078153/