China und „Billiglohnland“ USA

Selbst US-Militär ist abhängig vom „Reich der Mitte“

22.06.2019
Alexander Boos

Die Strategien, die Donald Trumps US-Regierung aktuell im Technologie-Streit gegen China anwendet, sind nicht neu. Das erklärt der Kölner Finanz-Experte Werner Rügemer gegenüber Sputnik. „Das wird schon seit Jahrzehnten so gemacht.“ Er nennt das „Billiglohnland“ USA und erläutert, wie Chinas Investitionen anderen Staaten ernsthaft helfen.

https://de.sputniknews.com/politik/20190622325284488-usa-china-militaer-abhaengigkeit/?utm_source=de_newsletter_links&utm_medium=email