Medienspiegel

Die Klimatod-Debatte frißt die Volksparteien

Veröffentlicht

05.06.2019

Die grüne Partei ist derzeit noch Nutznießer der politischen Radikalisierung ihrer Anhänger und Wähler. Sie befördert aus ihrer oppositionellen Rolle auf Bundesebene heraus die Hype nach Kräften und präsentiert sich der Öffentlichkeit als Weltenretter. Diese Hybris wird den Grünen ab dem Moment auf die Füße fallen, wenn der Strompreis auf weltweit führende 40 Cent/kWh gestiegen ist.

https://www.theeuropean.de/rolf-bergmeier/15916-die-hybris-faellt-den-gruenen-auf-die-fuesse