Heimtückische Attacke in Vilshofen  

Siebeneinhalb Jahre Haft nach Messerangriff auf Elfjährigen

17.06.2019

„Ein 26-Jähriger attackierte einen 11-jährigen Jungen in der Wohnung von dessen Eltern. „Das Überleben des Buben ist einfach unheimliches Glück“, sagte der Richter bei der Urteilsbegründung.“ (…) „Der aus Eritrea stammende Mann kannte die Familie, weil die Eltern ihn als Flüchtlingshelfer unterstützten.“ (…)

https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/kriminalitaet/id_85938202/attacke-in-vilshofen-siebeneinhalb-jahre-haft-nach-messerangriff-auf-jungen.html