Merkel-Deutschland: Keine Familienpolitik für kinderreiche Familien

Kinderreiche Familien nicht erwünscht?

»Familienpolitisch wird Kinderreichtum in Deutschland nicht gezielt gefördert« —

Das stellen die Autoren der Studie »Kinderreiche Familien in Deutschland: Auslaufmodell oder Lebensentwurf für die Zukunft?« des »Bundesinstituts für Bevölkerungsforschung (BiB)« fest.

27.06.2019

“ »Familienpolitisch wird Kinderreichtum in Deutschland nicht gezielt gefördert« — Das stellen die Autoren der Studie »Kinderreiche Familien in Deutschland: Auslaufmodell oder Lebensentwurf für die Zukunft?« des »Bundesinstituts für Bevölkerungsforschung (BiB)« fest, die aktuell in Berlin vorgestellt wurde [siehe auch Bericht »Sputnik-News«]. Für viele Familien sei nach dem zweiten Kind Schluss, selbst dann, wenn sie sich noch weitere Kinder wünschen würden. Doch die gesellschaftlichen, beruflichen und finanziellen Umstände würden dies oft nicht zulassen.“ (…)

https://www.freiewelt.net/nachricht/merkel-deutschland-keine-familienpolitik-fuer-kinderreiche-familien-10078197/

und

https://www.businessinsider.de/elon-musk-ist-ueberzeugt-dass-menschliche-zivilisation-zusammenbrechen-wird-2019-6