Vatikan veröffentlicht kritische Stellungnahme zu Gender-Theorie

11. Juni 2019

Kritik an „angeblich neutralen“ Konzepten, deren Menschenbild „dem Glauben und der lauteren Vernunft“ widerspreche – Betonung von Dialog und Respekt.

https://derstandard.at/2000104657904/Vatikan-veroeffentlichte-kritische-Stellungnahme-zu-Gender-Theorie

https://www.merkur.de/politik/kirche-neuer-vorstoss-nach-skandalen-vatikan-warnt-vor-gender-ideologien-zr-12183005.html

https://www.blu.fm/aktuell/ausland/vatikan-gender-papier/

und ergänzend

https://www.vaticannews.va/de/kirche/news/2019-06/d-gender-kirche-diskriminierung-eckholt.html

Vorerst kein Leitfaden zur Gender-Sprache an Hamburger Uni

 

Kommentar GB:

Eine Gender – Theorie (ein wissenschaftstheoretisch wohldefinierter Begriff!) gibt es nicht. Eine Theorie nimmt eine Forschungsfrage auf und gibt eine Antwort darauf.

Es handelt sich hier lediglich um eine Ansammlung von gender-feministischen Behauptungen.