Der Große US-Plan für den Nahen Osten

Noch bis Samstag besucht US-Außenminister Mike Pompeo eine Reihe von Ländern im Nahen Osten und am Persischen Golf. Auf dem Reiseplan stehen Kuwait, Israel und der Libanon. Zweck der Nahost-Tour ist es, den „bösartigen iranischen Einfluss“ einzudämmen.

von Karin Leukefeld

Teil 1

https://deutsch.rt.com/meinung/86107-grosse-us-plan-fur-nahen/

Teil 2

https://deutsch.rt.com/der-nahe-osten/89862-grosse-us-plan-fur-nahen/?utm_source=browser&utm_medium=push_notifications&utm_campaign=push_notifications