Bedford-Strohm auf dem Johannisempfang

„Echte Identität gründet nicht auf Abgrenzung“

EKD-Ratsvorsitzender: Seenotretter dürfen nicht kriminalisiert werden

https://www.ekd.de/heinrich-bedford-strohm-johannisempfang-rede-ueber-heimat-47499.htm

und

https://www.cicero.de/aussenpolitik/fluchtlingspolitik-sea-watch-3-italien-carola-rackete-evangelische-kirche?utm_source=cicero_Newsletter

https://www.cicero.de/aussenpolitik/seenotrettung-sea-watch-3-rackete-italien-fluechtlingspolitik?utm_source=cicero_Newsletter

Kommentar GB:

Der einzige Skandal und das moralisch Verwerfliche besteht hier darin, daß die Migranten-Schlepperei aktiv unterstützt wird, nicht zuletzt von der EKD.

Sea-Watch hätte nordafrikanische Häfen anlaufen können, hat das aber nicht getan, sondern es vorgezogen, in den Hafen von Lampedusa (Italien) einzudringen. Daß das jetzt Rechtsfolgen nach sich zieht, das ist in einem Rechtsstaat normal.