David Sassoli – Der neue Chef der EU

 451 Grad

451° stellt vor: David-Maria Sassoli. Dieser Name ist in Italien schon seit vielen Jahren bekannt. In den 1990ern zum „besten Reporter“ gekürt, macht der linksgerichtete Politiker seit dem Jahr 2009 Europapolitik als Teil der sozialdemokratischen Partito Democratico.

Wir haben uns seinen Werdegang genau angeschaut. Der sehr katholische sowie sehr linke David-Maria #Sassoli startete seine Karriere als Nachrichtensprecher des Fernsehsenders RAI – da er angeblich Robert Redford so ähnlich sah. Als er damals als Polit-Neuling ins Europäische Parlament gewählt wurde, versprach er, sich für den „Rest seines Lebens“ der Politik zu widmen.

Aber seine Karriere lief nicht immer ganz nach seinen Vorstellungen! Er eckt regelmäßig mit Lega-Chef #Salvini an und verlor im Jahr 2013 auch die Wahl zum Bürgermeister von Rom. Als neuer #EU -Parlamentspräsident sitzt er zwar nun auf dem Chefsessel, jedoch musste er dafür politische Abstriche machen und schloss sich nicht der linken Abspaltung „Liberi e Uguali“ an, um seine Mehrheit zu sichern. Wofür er seine zweieinhalb Jahre als Präsident wohl nutzen wird?

Video

https://deutsch.rt.com/programme/451-programme/90505-david-sassoli-neue-chef-eu/?utm_source=Newsletter&utm_medium=Email&utm_campaign=Email