Deutschland im Jahr 2050

Werteverfall unter dem Altar der falschverstandenen Toleranz und Multi-Kulti-Romantik

Heute früh, im Jahr 2050, habe ich gesehen, wie ein vollbärtiger Familienvater in Pluderhosen an meinem Fenster vorbeiging, hinter ihm seine drei Ehefrauen mit einigen Kindern. Heute ist das ja normal. Im Jahr 2050 dürfen mich solche Bilder eigentlich nicht mehr verwundern. Ismail Tipi, integrationspolitischer Sprecher der CDU Hessen, mit einer Vision Deutschlands im Jahr 2050.

Werteverfall unter dem Altar der falschverstandenen Toleranz und Multi-Kulti-Romantik