Medienspiegel

Die Kanzlerin und ihr Zittern – fatale Geheimniskrämerei

Wolfgang Meins / 11.07.2019

Prof. Dr. med. Dipl.-Psych. Wolfgang Meins ist Neuropsychologe, Arzt für Psychiatrie und Neurologie und apl. Professor für Psychiatrie. In den letzten Jahren überwiegend tätig als gerichtlicher Sachverständiger im sozial- und zivilrechtlichen Bereich.

„Jetzt ist es erneut passiert. Unsere Kanzlerin hat wieder „gezittert“. Dieses Mal ausgerechnet zeitgleich zum Erklingen der deutschen Nationalhymne. “ (…)

https://www.achgut.com/artikel/die_kanzlerin_und_ihr_zittern_fatale_geheimniskraemerei

https://diepresse.com/home/ausland/aussenpolitik/5657884/Nach-Zitterattacken-hoert-Merkel-Nationalhymne-im-Sitzen

Kommentar GB:

Sitzen. Sie sitzt. Das hat was.

Merkel nach drittem Zitteranfall