Die Sowjetwelt von DDR-Maler Tübke

Von Petersburg bis Samarkand –

Neue Ausstellung – Interview

01.07.2019
Beata Arnold

Statt „real existierendem“ Sozialismus und Bildern vom „neuen Sowjet-Menschen“ schuf der Vater des Malstils „Leipziger Schule“ altmeisterlich anmutende wegweisende Werke. Inspiriert wurde Werner Tübke dazu bei einer „sein Gesamtwerk prägenden Reise“ in die UdSSR, so Kurator Gerd Lindner im Sputnik-Interview zur aktuellen Schau im Panorama-Museum.

https://de.sputniknews.com/gesellschaft/20190701325358800-sowjetwelt-von-ddr-maler-tuebke/?utm_source=de_newsletter_links&utm_medium=email

http://www.bad-frankenhausen.de/kur-tourismus/kultur/sehenswuerdigkeiten/in-und-um-bad-frankenhausen/panorama-museum/