Fatema A. warb für islamische Terrororganisation ISIS – Verhüllung ist ein Schlag gegen die Kultur unseres Landes

von Jörg Hubert Meuthen  28.07.2019

Auch im Osten Deutschlands wird es immer bunter: Vor wenigen Tagen erschien Fatema A. (37, als “Flüchtling” in Dresden anerkannt) vor dem Oberlandesgericht. Vollverschleiert selbstverständlich. Nicht gut findet das Jörg Meuthen auf Facebook.

https://www.theeuropean.de/joerg-hubert-meuthen/warum-darf-fatema-a-vollverschleiert-ins-gericht/