Indien schickt weitere 10.000 Soldaten in die Unruheregion Kaschmir

Immer wieder Gewaltausbrüche zwischen Sicherheitskräften und muslimischen Separatisten

27. Juli 2019

Srinagar –

„Indiens Regierung will weitere 10.000 Soldaten für Einsätze gegen Aufständische in den von ihr kontrollierten Teil der Unruheregion Kaschmir entsenden. Diese Entscheidung sei nach einem Besuch des nationalen Sicherheitsberaters Ajit Doval in dem vorwiegend muslimisch geprägten Kaschmirtal im indischen Teilstaat Jammu und Kaschmir gefallen, berichtete der TV-Sender NDTV.

Dort kommt es immer wieder zu Gewalt zwischen Sicherheitskräften und muslimischen Separatisten, die eine Abspaltung vom mehrheitlich hinduistischen Indien wollen.“ (…)

https://www.derstandard.at/story/2000106761592/indien-schickt-weitere-10-000-soldaten-in-die-unruheregion-kaschmir

Kommentar GB:

So ähnlich dürfte die Zukunft Europas aussehen … Siehe hierzu:

Bücher