Medienspiegel

Mord in Marokko

„Am gerechtesten wäre es, die Todesstrafe gegen diese Bestien zu verhängen“

  • Aktualisiert am 11.07.2019

Zwei Studentinnen aus Skandinavien sind in Marokko brutal ermordet worden – die mutmaßlichen Täter filmten einen der Morde und schworen dem IS die Treue. Vor dem Urteilsspruch stellt die Mutter eines der Opfer eine radikale Forderung.

https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/kriminalitaet/mord-an-2-frauen-in-marokko-mutter-fordert-todesstrafe-fuer-taeter-16280467.html

Kommentar GB:

Der Islam ist nichts Gutes.

Man lese hierzu:

IS-Rückkehrer: Angehörige von IS-Kämpfer müssen nach Deutschland geholt werden

Erstmals hat ein deutsches Gericht angeordnet, Ehefrau und drei Kinder eines IS-Mitglieds aus Syrien zu holen. Die Zustände in einem Flüchtlingslager seien nicht tragbar.

https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2019-07/is-rueckkehrer-deutschland-schutzpflicht-syrien