Rackete: Staatsanwaltschaft Agrigent gegen Richterin

Die Staatsanwaltschaft nimmt die Freisprechung der Carola Rackete durch Alessandra Vella (in erster Instanz) detailliert auseinander. Sie plädiert darauf, dass der obere italienische Gerichtshof darüber zu entscheiden habe, weil eklatant gegen Recht und Gesetze verstoßen wurde.

Rackete: Staatsanwaltschaft Agrigent gegen Richterin

und ergänzend:

https://www.achgut.com/artikel/gab_es_kontakte_zwischen_sea_watch_und_schleppern